Genusstipp der Woche: Ursprung im Laden Ein – Tas

Genusstipp der Woche: Ursprung im Laden Ein

von Anja Kuhn am 21. Juni 2016

Foto: Thomas Ruhl, www.port-culinaire.de

Foto: Thomas Ruhl, www.port-culinaire.de Schwäbische Alb Maultaschen mit Hasetaler Waller

 

Vom 20. Juni bis 2. Juli serviert das Team von „Ursprung“ im Laden Ein in der Blumenthalstraße in Köln Gerichte mit Geschichte. Die Geschichten werden über die Erzeuger erzählt. Wer verbirgt sich hinter der Lieferung des Hasetaler Waller – einer Fischart. Und wer liefert das Fleisch für den Wildleberkäse? Bilder von Erzeuger und Tier sind zu sehen. Und der Gast des Laden Ein kann ihnen sogar eine Postkarte schreiben – der interne Briefkasten steht direkt an der Theke. Und so ist leicht erklärt, wofür Ursprung steht: für eine hervorragende kulinarische Qualität, ursprüngliche Produzentengeschichten sowie eine abgesicherte Nachhaltigkeitsleistung.

Hinter der Marke Ursprung steht die Transgourmet-Gruppe, die Spezialist für die Belieferung von Großverbrauchern wie Hotellerie, Gastronomie, Betriebsverpflegung und sozialen Einrichtungen ist.  Im Laden Ein trägt sie die Leistung der Produkte und die dazugehörigen Produzentengeschichten bis zum Gast.

Einen ausführlicheren Bericht über das Konzept von Laden Ein findet ihr hier http://www.trends-art-style.de/laden-ein-das-etwas-andere-restaurant-in-koeln/ Unbedingt ausprobieren!

Foto: Thomas Ruhl, www.port-culinaire.de

Foto: Thomas Ruhl, www.port-culinaire.de Wildleberkäse-Brot

tas_trends-art-style_Laden-Ein_Ursprung-1

tas-trends-art-style_Laden-Ein_Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2016 Copyright tas medienhaus